Home Uncategorized Unser eigenes Klassenzimmer zuhause

Unser eigenes Klassenzimmer zuhause

by admin

Hallo ihr Lieben! Wir sind vor wenigen Tagen in unser neues Haus gezogen und haben Interesse daran, ein eigenes Zimmer für unsere Kinder zu gestalten, mit einer schultafel und einem Tisch sowie Stühle, um mit Ihnen Hausaufgaben zu bewältigen oder einfach einen ruhigen Platz für die Kinder zu haben, sodass sie für einen Test lernen können, ohne gestört zu werden. Wir empfinden das als eine gute Idee, auch weil die Arbeitsmaterialien und das Schulzeug in dem Raum bleiben kann und die Kinder in ihren Zimmern ungestört spielen können oder sich ausruhen, ohne an die Schule zu denken. Als unsere Kinder davon erfahren haben, fanden sie es klasse. So können aber auch mal ihre Freunde vorbeikommen und sie könne gemeinsam in dem Raum lernen oder Präsentationen gemeinsam bewältigen und daran arbeiten.

Auf der Website flexiblesklassenzimmer gibt es wirklich eine Vielzahl an verschiedenen Produkten. Es werden Möbel, wie Schultische, Schulstühle oder Lernlandschaften angeboten. An Tafeln gibt es mehrere Variationen. Kreidetafeln, Whiteboards oder Pinnwandtafeln sind nur einige der angebotenen Produkte. Die Idee dahinter finde ich total klasse. Bei den Tischen haben wir uns für 2 Wave Tische und 5 Spider Stühle entschieden. Dazu kommt ein Whiteboard an die Wand, so können wir oder die Kinder jederzeit etwas auf die Tafel schreiben und jederzeit auch wieder abwischen. Wir sind gespannt, wie alles aussieht, wenn die Möbel eintreffen und an ihrem Platz stehen. Unsere Kinder freuen sich jetzt schon auf ihren eigenen Arbeitsbereich und dass sie in Zukunft ungestört an ihren Aufgaben arbeiten können. Sogar ihren Freunden haben sie schon Bescheid gesagt, also werden wir in naher Zukunft wohl des Öfteren Besuch von ihren Schulfreunden empfangen. Damit haben wir aber zum Glück kein Problem und freuen uns darüber.

You may also like